Keyvisual3.png
Keyvisual2.png
Keyvisual1.png

KOL - jüdische Musik
beleben und erleben e.V.

präsentiert:

Zwischen Flucht und Neubeginn:
Kontinuität, Brüche und Vielfalt
jüdischer Musik

LOGO_LivingMusic.png
Bildschirmfoto 2022-09-04 um 10.30.51.png

Die Werke geflüchteter jüdischer Komponist*innen einem
breiten Publikum vorzustellen, steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

In vier Programmen präsentiert die Konzertreihe LIVING MUSIC 2022 Werke jüdischer Komponist*innen – mit Uraufführungen, Neuentdeckungen und persönlichen Geschichten.

LOGO_LivingMusic.png

Samstag, 10.09.2022 | 16 Uhr | _STALL Päwesin
Rotations

Sarah Sultan | Violoncelle 

Pierre-Kaloyann Atanassov | Klavier

LOGO_LivingMusic.png

Samstag, 22.10.2022 | Kulturhaus Babelsberg

Eintauchen in den Abgrund

Alexandra Raikhlina | Violine

Liubov Ulybysheva | Violoncello

Daniel Grimwood | Klavier

LOGO_LivingMusic.png

Mittwoch, 09.11.2022 | Nikolaisaal

Mimi Sheffer 

Mimi Sheffer | Sopran 

Shelly Ezra | Klarinette

Naaman Wagner | Klavier



 

LOGO_LivingMusic.png

Freitag, 02.12.2022 | Burg Beeskow
Mimi Sheffer, Else Ensemble

Mimi Sheffer | Sopran 

Shelly Ezra | Klarinette

Lena Eckels | Viola

Valentin Scharff | Violoncello

Naaman Wagner | Klavier