„Eine bunte Vielfalt von Frauenstimmen feiern wir
 in unserem leichten und kommunikativen Programm. 
Im Zentrum stehen Frauen, deren Weltanschauung 
und Musik sich durch Krieg, Flucht oder Auswanderung verwandelt haben. Andere mussten gegen gesellschaftliche Konventionen kämpfen, um anerkannt zu werden. Ihre Musik überrascht mit ihrer Stärke, ihrem Mut und ihrer Lebendigkeit!” 
 
                                          Itamar Ringel, Viola

 

 

Werke von: Fanny Mendelssohn, Ursula Mamlok, 
Naomi Shemer, Aviyah Kopelman u.a.

Ursula Mamlok

Spenden

KOL - jüdische Musik beleben und erleben e.V.

IBAN: DE86 1002 0500 0001 4151 00 / BIC: BFSWDE33BER

Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck: KOLlegium Freund bzw. Förderer 

Kontakt

KOL Jüdische Musikreihe für Liebhaber und Neugierige 

Mimi Sheffer, Musical Director

Office Tel.: +49 179 1188703

juedischemusikreihe@gmail.com

  • YouTube
  • Facebook Social Icon